Wie repariert man eine defekte WinRAR-Datei?

Reparatursoftware für WinRAR Archive

Recovery Toolbox for RAR

Recovery Toolbox for RAR hilft Ihnen bei der Reparatur beschädigter *.rar Archive.

Reparatur einer WinRAR-Datei

rar reparatur

Die Anweisungen für die Reparatur von korrupten *.rar-Dateien von WinRAR auf einem Windows-PC:

  1. Laden Sie die Recovery Toolbox for RAR von hier herunter: https://recoverytoolbox.com/download/RecoveryToolboxForRARInstall.exe
  2. Installieren Sie die Recovery Toolbox for RAR auf Ihrem Computer
  3. Starten Sie Recovery Toolbox for RAR
  4. Auswahl des beschädigten RAR-Archivs
  5. Auswahl der zu speichernden Dateien und Ordner
  6. Auswahl eines Ordners, in dem die wiederhergestellten Informationen gespeichert werden sollen

Wie repariert man WinRAR-Dateien?

Recovery Toolbox for RAR kann beschädigtes WinRAR-Archiv reparieren und viele WinRAR-Fehler beseitigen, wie zum Beispiel:

  • Das WinRAR-Archiv ist entweder in einem unbekannten Format oder ist beschädigt
  • CRC Fehlschlag eines Tests
  • WinRAR der Dateikopf ??? ist defekt
  • Unerwartetes Ende der WinRAR-Datei
  • Der Kopf der WinRAR-Datei ist defekt
  • Wurminfektion: die RAR-Dateien können über Netzwerk nicht freigegeben werden und es kommt eine Fehlermeldung
  • Die vom Internet heruntergeladenen WinRAR-Dateien können nicht extrahiert werden, es kommt eine Fehlermeldung CRC ist in der Dateibezeichnung gescheitert
  • Unsachgemäße Komprimierung der Dateien in den RAR-Archiven: um große Dateien zu komprimieren, hat sie das System in RAR konvertiert, um Platz zu sparen. Während dieses Vorgangs sind Hindernisse aufgetreten und der Komprimierungsvorgang wurde nicht abgeschlossen, was zur Unzugänglichkeit führt.
  • Fehlermeldung WinRAR-Dateikopf defekt
  • und andere…

Das WinRAR-Reparaturwerkzeug hilft in den meisten Fällen, wenn die defekten Archivierer im RAR-Format nicht geöffnet werden können. Selbst wenn diese Dateien ernst beschädigt sind ist es möglich Dokumente teilweise abzurufen und die Daten zu speichern. Mit dem Wiederherstellungswerkzeug für RAR können Sie in wenigen Klicks WinRAR-Archivdatei reparieren.

Das Wiederherstellungswerkzeug für RAR ist ein gutes Mittel, um defekte Archive im RAR-Format zu reparieren, falls es nicht möglich ist, diese Dateien erneut herunterzuladen bzw. andere Kopien fehlen und die WinRAR-Datei ist defekt. Das Wiederherstellungswerkzeug für RAR kann defekte WinRAR-Datei reparieren, falls CRC gescheitert ist.

WinRAR- Archivreparaturwerkzeug kann Dateien bis zu einer Größe von 4 GB aus dem defekten Archiv extrahieren.

WinRAR-Dateiwiederherstellungssoftware wurde erfolgreich getestet unter allen neuesten Windows-Versionen: Windows 98/2000/XP/Vista/7/8/8.1/10.

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 98/Me/2000/XP/Vista/7/8/10 oder Windows Server 2003/2008/2012/2016 und höher.

Bitte eine beschädigte RAR-Datei des Reparaturassistenten in der Recovery Toolbox for RAR auswählen

Das Programm zeigt einen Verzeichnisbaum und in jedem Ordner eine Dateiliste an. Wählen Sie die Ordner und/oder Dateien des beschädigten WinRAR-Archivs, die sie behalten möchten

Wählen Sie einen Ordner als Zielort für die wiederhergestellten Daten aus

Auswählen eines beschädigten RAR-Archiv

Anzeigen von Informationen aus dem beschädigten RAR-Archiv wiederhergestellt

Wählen Sie einen Ordner, wo die wiederhergestellten Informationen werden gespeichert

Anzeigen der Ergebnisse Speichern des wiederhergestellten Informationen

Andere Produkte: